Gesetzgebung

Die Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer, kurz USt-IDNr., wird innerhalb der EU verwendet um ein umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen eindeutig zu kennzeichnen.

Der Gesetzgeber schreibt vor, bei der Rechnungsstellung im EU-Raum die Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer des Leistungsempfängers anzugeben.

Nutzen Sie das Europäische USt-IDNr. Verzeichnis, um auf einfachem und schnellem Weg alle erforderlichen Firmeninformationen zu finden und Ihre Leistungen zeitnah zu berechnen.

Aktuelles aus Wirtschaft, Finanzen und Steuern in der EU

(offizielle Meldungen der Europäischen Kommission)